Material
zuletzt bearbeitet am 23.11.2017

weitere Themen folgen


Teilchen- und Atomphysik, Kernspaltung und Fusion

Siehe auch Themen speziell ->

Siehe auch Download ->

Siehe auch Links ->

http://leifi.physik.uni-muenchen.de/web_ph12/materialseiten/m11_kerne.htm

"Basiswissen Kernenergie" und andere Handreichungen zum Thema Atomphysik, Radioaktivität, Kernenergie gratis über den
Informationskreis Kernenergie
Tulpenfeld 10, 53113 Bonn
Tel. 0228-507226, Fax 0228-507261
www.kernenergie.net/r2/de/Gut_zu_wissen/Materialien/index.php
Diverse nützliche Downloads zum Thema Kernenergie, u.a. auch das bekannte Druckwerk "Basiswissen Kernenergie": www.kernenergie.net

Fusion - ein Überblick www.ipp.mpg.de/ippcms/de/pr/fusion21/


Karlsruher Nuklidkarte KNCO++
Die siebte Auflage der Karlsruher Nuklidkarte enthält neue und aktualisierte radioaktive Zerfallsdaten zu 618 Nukliden, die in der zuletzt erschienenen Auflage (1998) noch nicht enthalten waren. Insgesamt bietet sie Daten zu mehr als 2962 experimentell beobachteten Nukliden und 692 Isomeren an. Neueste Ergebnisse zu Atomgewichten, Isotopenhäufigkeiten und Querschnitten sind enthalten, ebenso wie die Ausbeuten der thermischen Spaltung für 235U und 239Pu. Die Broschüre wurde sorgfältig überarbeitet und durch einen historischen Überblick über die Kernphysik ergänzt. Die mehrsprachige „Erklärung der Nuklidkarte“ wurde von den ursprünglichen vier Sprachen (Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch) erweitert und enthält nun auch eine chinesische und russische Übersetzung.

Erhältlich ist die Karlsruher Nuklidkarte als Wandkarte (ca. DIN A0). Sie kann bezogen werden u. a. bei:

https://shop.marktdienste.de/shoppages/produktuebersicht.aspx

www.leybold-shop.de/chemie/geraete/naturwissenschaften-schuelerversuche/anschaungsmaterial-chemie/wandtafeln-und-transparente/nuklidkarte-6677061.html

www.phywe.de/de/nuklidkarte-wandkarte.html


Lexikon Kernenergie online Lexikon Kernenergie

Neues Lehrkonzept Teilchenphysik Chris Quigg Fermilab Chicago (beta version, Engl.)

DESY Teilchenphysik für Schüler Link

DESY Teilchenphysik für Lehrer Link

Teilchenphysk Link

Schulmaterial Teilchenphysik deutsch Uni Bonn

Teilchenphysik Hauptseite Universität Bonn

CERN Lehrer-Ressourcen Genf Link

Relativitätstheorie Uni Würzburg

Teilchenphysik, auch in Jahrgang 10 an Gymnasien

Berechnen Sie Ihre tägliche Strahlenbelastung 1

Berechnen Sie Ihre tägliche Strahlenbelastung 2

Berechnen Sie Ihre tägliche Strahlenbelastung (EPA USA)

Berechnen Sie Ihre jährliche Strahlenbelastung

Dose Rate Conversion Calculator (Polen)

Unterrichtsmaterial und Internet-Guide des Lehrerverbands Naturwissenschaften der USA (NSTA)
www.nsta.org/main/SciGuides

"Quantum Universe" (2004) und "Discovering the Quantum Universe" (2006) sind zwei Dokumente, um die Errungenschaften des 21. Jahrhunderts in Sachen Quantenphysik auch Nicht-Experten verständlich machen zu können. Beide Dokumente sind über den Link als pdf zu laden.
http://interactions.org/quantumuniverse bzw. www.quantumuniversereport.org

 

Relativitätstheorie

http://leifi.physik.uni-muenchen.de/web_ph12/materialseiten/m07_relativ.htm

Zum Aussehen schnell bewegter Körper (nahe der Lichtgeschwindigkeit) siehe:
www.tempolimit-lichtgeschwindigkeit.de

Allgemeine Relativitätstheorie in der Praxis: Gravitationslinsen sind riesige Galaxien, die durch ihre Masse die Raumzeitstruktur derart verzerren, dass Sternenlicht gebogen wird und wir das gleiche Objekt mehrfach und/oder verzerrt sehen. Hier sehen Sie ein Foto dazu:
http://oposite.stsci.edu/pubinfo/gif/Cl0024.gif
Nähere Informationen unter http://oposite.stsci.edu/pubinfo/PR/96/10/A.html .

Relativitätstheorie Krahmer, Uni Würzburg

http://leifi.physik.uni-muenchen.de/web_ph12/materialseiten/m07_relativ.htm

Zum Aussehen schnell bewegter Körper (nahe der Lichtgeschwindigkeit) siehe:
www.tempolimit-lichtgeschwindigkeit.de

Allgemeine Relativitätstheorie in der Praxis: Gravitationslinsen sind riesige Galaxien, die durch ihre Masse die Raumzeitstruktur derart verzerren, dass Sternenlicht gebogen wird und wir das gleiche Objekt mehrfach und/oder verzerrt sehen. Hier sehen Sie ein Foto dazu:
http://oposite.stsci.edu/pubinfo/gif/Cl0024.gif
Nähere Informationen unter http://oposite.stsci.edu/pubinfo/PR/96/10/A.html .

Relativitätstheorie Krahmer, Uni Würzburg

 

Klima & Wetter

Wetter (Klasse 2-6), Hamburg 2004 (pdf 19 MB)

Wetterbeobachtungen, Jg. 1-13
Wetterhütte

Simulationssoftware zum Klima: James Lovelock's Daisyworld

Neue Experimente zum Treibhauseffekt: Konzepte und Anleitungen für Schülerexperimente zu Temperatur und Wärme, Kohlendioxid und Strahlung, die im Rahmen des EU-Projekts COLAB entstanden sind. Die Experimente sind am Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften (IPN) in Zusammenarbeit mit zahleichen Lehrerinnen und Lehrern entwickelt worden.
www.hamburger-bildungsserver.de/index.phtml?site=klima4

siehe auch www.Schulgeologie.de Klima-Links

 

Akustik

Siehe auch Themen speziell ->

 

 

allgemein

Siehe auch Themen speziell ->

Naturphänomene und Anregungen für den Physikunterricht
www.solstice.de

http://physikaufgaben.de

http://leifi.physik.uni-muenchen.de

Eine Datenbank, die Ihnen sämtliche Artikel der wichtigsten Zeitschriften für naturwissenschaftlichen Unterricht geordnet und mit Suchfunktion zur Verfügung stellt. Sie laden einfach das File aus dem Netz und haben die Datenbank auf Ihrem Rechner zur Verfügung - PC oder Mac.

Weitere Materialien siehe auch Download

Umrechnungen

Alltagsobjekte und Spielzeuge Physik für den Unterricht hier

Sci-Tech, Unterrichtsmaterial für Europa (ESA, ESO, CERN, ...)

Kommerzielle Produkte zur Solarenergie solar spectrum

Materialien des Technikmuseums Speyer Shop

Messwerterfassungssysteme mit Computern

Steuern und Regeln mit dem Computer: Hardware & Software

Software für den Physikunterricht

Schule im Netz, Physik

Faszination Wissenschaft

Weitere externe Seiten für Ihren Physikunterricht
www.physiktreff.de
www.schulphysik.de
www.physikunterricht.de
www.physik-schule.de

Physik des Monats, Universität Bonn Physik des Monats

Materialien aus NRW (LearnLine), speziell zur Physik

Definition: "Scientific Literacy"

Flug & Fliegen , Luftfahrzeuge

Siehe www.luftfahrtwerkstatt.de ->


Bodeneffektgleiter Wasser (Ekranoplan Zentralsite)

Das Anfängerhandbuch Aerodynamik (engl.)

Freie Software (engl.)

Anfängerhandbücher (engl.)

Flug & Fliegen Jg 5-9, Jg 12-13

Aerodynamik1

Aerodynamik2

Schulseite Aerodynamik

See how it flies (Book about flying,aerodynamic an all)

Wirbelfreie Strömung eines nichtviskosen Fluids

Zeppelinmuseum Friedrichshafen

Stratospheric Platform (SPF) airship system (moderner japanischer Zeppelin)

Windkraftanlagen

Handreichungen des Li Hamburg anfordern. (Versand an Hamburger Schulen, Ausnahmen sind individuell zu entscheiden).

Wasser & Schiffe 5/6

Schiffstypen, Rumpfformen mit Beispielen siehe auch Themen ->

Medizin & Physik

Siehe auch Themen speziell ->

Experimentiersets zur Ultraschalldiagnose und -materialprüfung für den Unterricht liefert Firma GAMPT, www.gampt.de
Die Physik dahinter: Brechung der Schallwellen beim Übergang ins Material meist vom Einfallslot weg, Zerlegung der Longitudinalwellen in Longitudinalwellen und Transversalwellen, Reflexion der Ultraschallwellen an Ecken oder Streuung an Riss-Enden, Nutzung vieler Sender/Empfänger in der Medizindiagnostik (Wellenfront), Schallgeschwindigleiten von z. B. 2000-5000 m/s.

CD-Rom : Medizin-CD

LEAD Technologies Inc. V1.01Es wurden Unterrichtseinheiten zu den Themen Röntgen-Computertomographie und Ultraschalldiagnostik für die Oberstufe entwickelt und geeignete Unterrichtsmaterialien bereitgestellt. Dazu gehören die entsprechenden Lehrtexte für die Schülerinnen und Schüler sowie fachliche und didaktische Informationen für die Lehrkräfte, die Inhalte der Unterrichtseinheit  sowie Aufgaben, Medien und Programme.

Die Unterrichtsmaterialien können auf CD bezogen werden. Senden Sie bei Interesse bitte einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag sowie € 2,- in Briefmarken an den Autor
Universität Kassel
Dr. Roland Berger,
FB 18/Physikdidaktik,
Heinrich-Plett-Straße 40, 34132 Kassel
http://www.physik.uni-kassel.de/did1/Berger/medizin.htm


Details zum Profil Meditzintechnik in der Oberstufe ->

Siehe auch Download->

Siehe auch Links Medizin ->

.


Informationen rund um das Thema Handy (Mobiltelefon) und elektromagnetische Strahlung: Physik, Technik, medizinische Wirkung, Daten und Gesetze www.schul-physik.de/handy.html


Präsentation Medizintechnik in der Schule, Hamburg 2001/06: Präsentation html online / Download (pdf 1MB), (ppt, 1MB)


Information: Deutsches Institut für medizinische Dokumentation und Information www.dimdi.de

Handreichungen des Li Hamburg anfordern. (Versand an Hamburger Schulen, Ausnahmen sind individuell zu entscheiden).

 

Elektromagnetische Schwingungen und Wellen

http://leifi.physik.uni-muenchen.de/web_ph12/materialseiten/m04_schwingung.htm

http://leifi.physik.uni-muenchen.de/web_ph12/materialseiten/m05_elma_wellen.htm

Elektronik

Informationen rund um das Thema Handy (Mobiltelefon) und elektromagnetische Strahlung: Physik, Technik, medizinische Wirkung, Daten und Gesetze www.schul-physik.de/handy.html

Handreichungen des Li Hamburg (ex ifl)

CIP Computer im Physikunterricht (Ordner, noch teilweise brauchbar)

neu: Statt Photomultiplier werden jetzt auch Avalanche Fotodioden benutzt (APD), z. B. bei Apparaturen, die einzelne Photonen detektieren müssen wie beim Experiment zur Verschränkung von Photonen. https://de.wikipedia.org/wiki/Avalanche-Photodiode

 

Optik (Strahlenoptik)

Siehe auch Themen speziell ->

Laser-Optik-Kit "Snellius" 2017, Snellius-Lehrmittel Zeulenroda, Dr. Peter Schaller, peter.schaller.hv at t-online dot de

Optik mit LEGO, IKEA-LED-Leuchten und Bastelbedarf sowie Plastiklinsen, Jahrgang 7 Anfangsunterricht
www.physik.uni-jena.de/schuelerlabor_bausteinoptik

Strahlenoptik 1

Wellenoptik ->

Quantenmechanik und Photonenoptik

Siehe auch Themen speziell ->

http://leifi.physik.uni-muenchen.de/web_ph12/materialseiten/m09_quanten.htm

Experimentieraufbauten auf Platten zu Themen der Quantenoptik, Firma THORLABS München, www.thorlabs.com
THORLABS Discovery (education line), schnelle Lieferung, ohne Berechnung der Entwicklungsarbeit, Material online verfügbar (Stand 11/2017)
Kontakt lpoettinger at thorlabs dot com

neu: Statt Fotomultiplier werden jetzt auch Avalanche Fotodioden benutzt (APD), z. B. bei Apparaturen, die einzelne Photonen detektieren müssen wie beim Experiment zur Verschränkung von Photonen. https://de.wikipedia.org/wiki/Avalanche-Photodiode

Quantenexperimente für Schulen, Firma quTOOLS quED www.qutools.com/quED/

Quantum Lab, fertige Unterrichtseinheit zur Quantenphysik
www.didaktik.physik.uni-erlangen.de/quantumlab

Zugang, Information und Download über
http://www.didaktik.physik.uni-erlangen.de/quantumlab/

Elektrizitätslehre

Siehe auch Links ->

http://leifi.physik.uni-muenchen.de/web_ph12/materialseiten/m01_estatik.htm
Elektrostatik Sek.II

Handreichungen des Li Hamburg anfordern. (Versand an Hamburger Schulen, Ausnahmen sind individuell zu entscheiden).

Stromkreis und Stromwirkung (Schülerheft und Lehrerheft)

Energie aus Solarzellen (Schülerheft und Lehrerheft)

Windenergie

Digitalschaltungen

Analogschaltungen

Die Glühlampe (Sachkunde Primarstufe und 5/6)

Blitzableiter aktuell

Informationen rund um das Thema Handy (Mobiltelefon) und elektromagnetische Strahlung: Physik, Technik, medizinische Wirkung, Daten und Gesetze www.schul-physik.de/handy.html

Induktion und Elektromotor (Jg. 10):

Elektromotor:
Magnetismus, Ladung, Elektron, Strom, Spannung, Elektromagnet
Stromdurchflossene Leiterschaukel, UVW-Regel etc.
Modell eines Schrittmotors
Ansteuerung per Schaltersystem
realer Schrittmotor
Ansteuerungselektronik für den Schrittmotor
Gleichstrommotor (Schrittmotor umgekehrt)
Ansteuerungselektronik, Synchronmotor mit Wechselstrom oder Polwender/Kommutator?

Induktion:
Grundversuche (bewegter Draht im Magnetfeld, UVW-Regel, Permanentmagnet in der bewegten Spule, bewegter Permanentmagnet in der fest stehenden Spule)
von der Leiterschleife zum Generator / Wechselstrom
Anwendungen im Alltag:
Dynamo, Taschenlampe zum Drücken, Taschenlampe zum Schütteln, Fahrradtacho, E-Gitarre, Ladeprinzip einer elektrischen Zahnbürste

Handreichungen des Li Hamburg anfordern. (Versand an Hamburger Schulen, Ausnahmen sind individuell zu entscheiden).

Der elektrische Stromkreis (Schülerheft & Lehrerheft)

Elektrische Energie (Schülerheft & Lehrerheft)

Die Glühlampe (Jg 5/6)

150 Jahre Heinrich Hertz siehe Download

Informationen rund um das Thema Handy (Mobiltelefon) und elektromagnetische Strahlung: Physik, Technik, medizinische Wirkung, Daten und Gesetze www.schul-physik.de/handy.html

 

Energie

Siehe auch Themen speziell ->

Windkraftanlagen

Informationen rund um das Thema Handy (Mobiltelefon) und elektromagnetische Strahlung: Physik, Technik, medizinische Wirkung, Daten und Gesetze www.schul-physik.de/handy.html

Handreichungen des Li Hamburg anfordern. (Versand an Hamburger Schulen, Ausnahmen sind individuell zu entscheiden).

Energie aus Solarzellen (Schülerheft und Lehrerheft)

Elektrische Energie (Schülerheft & Lehrerheft)

Windenergie

Diverses zur Kernenergie

zum Thema siehe auch oben

 

Mechanik

Handreichungen des Li Hamburg anfordern. (Versand an Hamburger Schulen, Ausnahmen sind individuell zu entscheiden).

Schulversuche zur Wirkung von Erdbeben auf Gebäude www.ac-grenoble.fr/webcurie/bio/seismes
äude simuliert und untersucht. Geeignet für Themen Erdbeben und Mechanik/Schwingungen/Resonanz/stehende Wellen. Eine sehr detaillierte Webseite mit allen Informationen für Lehrer/innen und Schüler/innen, auf französisch und englisch

Anomalie des Wassers Dichtetabelle

.

Handrei chungen des Li Hamburg anfordern. (Versand an Hamburger Schulen, Ausnahmen sind individuell zu entscheiden).

Wellen (Jahrgang 11)

Energie aus Solarzellen (Schülerheft und Lehrerheft)

Technik

Siehe auch Links Technik ->

Windkraftanlagen

Gelungene Einheiten für die Schule (Uni Münster)

So funktioniert eine CD (Compact Disk)

Blu-ray Disc Founders, Blu-ray Disc www.blu-ray.com/ces2006

Disk Tester für die nächste Generation optischer Speicher www.toptica.com/products/itemlayer/54/disk-tester-next-generation.pdf

Schiffstypen

Flugzeuge und Aerodynamik siehe www.luftfahrtwerkstatt.de

Informationen rund um das Thema Handy (Mobiltelefon) und elektromagnetische Strahlung: Physik, Technik, medizinische Wirkung, Daten und Gesetze www.schul-physik.de/handy.html

Handreichungen des Li Hamburg anfordern. (Versand an Hamburger Schulen, Ausnahmen sind individuell zu entscheiden). (folgt)

Nanophysik

Siehe auch Links ->

Internetausstellung zur Nanophysik
www.nanoscience.de
Alle Themen / Exponate und Materialien aufgelistet

Hier finden Sie eine Fülle an Physik, Technik, Simulationen und Adressen zum Thema

Schwingungen

Siehe auch Links ->

Wellen, mechanisch

Experimentiersets zur Ultraschalldiagnose und -materialprüfung für den Unterricht liefert Firma GAMPT, www.gampt.de
Die Physik dahinter: Brechung der Schallwellen beim Übergang ins Material meist vom Einfallslot weg, Zerlegung der Longitudinalwellen in Longitudinalwellen und Transversalwellen, Reflexion der Ultraschallwellen an Ecken oder Streuung an Riss-Enden, Nutzung vieler Sender/Empfänger in der Medizindiagnostik (Wellenfront), Schallgeschwindigleiten von z. B. 2000-5000 m/s.

Handreichung "Wellen" 1996, pdf: (hohe Auflösung 72MB oder kleine Datei 1,9MB)

Siehe auch Links ->

 

Wellenoptik, Holografie

Siehe auch Themen speziell ->

http://leifi.physik.uni-muenchen.de/web_ph12/materialseiten/m06_optik.htm

Laser-Optik-Kit "Snellius" 2017, Snellius-Lehrmittel Zeulenroda, Dr. Peter Schaller, peter.schaller.hv at t-online dot de

Optik mit LEGO, IKEA-LED-Leuchten und Bastelbedarf sowie Plastiklinsen, Jahrgang 7 Anfangsunterricht
www.physik.uni-jena.de/schuelerlabor_bausteinoptik

Fertige Holografie-Sets gibt es in den USA bei: http://www.litiholo.com/

Experiment "Fata Morgana" mit Tonic Water und einem blauen Laser, zu beziehen bei https://www.picotronic.de/picopage/de/product/detail/id/353644

Wie uns die Sinne täuschen können!  Licht bewegt sich normalerweise geradeaus. Aber unter bestimmten Umständen kann Licht eine Kurve fliegen. In einer speziell präparierten Zuckerlösung, z. B. mit Tonic Water und Wasser, kann man es selbst schaffen, dass ein Laserstrahl sich verbiegt, und damit verstehen, warum in der Wüste manchmal Oasen erscheinen, die eigentlich gar nicht da sind oder auf See Objekte riesig am Horizont zu sehen sind, die viel kleiner sind und eigentlich hinter dem Horizont liegen. Hier ist ein blauer Laser besonders geeignet. Diese Idee stammt aus dem Schülerlabor Photonlab in Garching.
www.photonworld.de/de/schuelerlabor/photonlab/experimente.html

www.photonworld.de


(c) D. Kaack 2005-2017


Adobe Dreamweaver CC