Lernorte weltweit
zuletzt bearbeitet am 13.09.2012

Science Center, Hands-On, Schüler experimentieren, Museen
weltweit (außer Deutschland)

Hier finden Sie eine Übersicht über Science Center, Museen und andere attraktive Orte, die für Lehrer/innen der Physik, Naturwissenschaft oder Technik mit oder ohne Lerngruppe weltweit interessant sein können.

Hinweis: Nutzen Sie den GoogleEarth-Ball, um den Standort zu finden. Hilfe zum Ball hier

 
Informationen zur Organisation der Science Center "PENCIL" unten

Science Center weltweit (siehe auch Deutschland)

Schiffe, Bodeneffektgleiter / Ekranoplane, Wasserflugzeuge, Luftkissenboote: siehe auch hier

Europa - Nordamerika - Südamerika - Nahost - Asien - Australien

Europa

BDKFINFGBINLAPRUSCHS

Belgien Belgique

Centre de Culture Scientifique (CCS) Cerleroi, B, www.ulb.ac.be/ccs, ULB - Campus de Parentville, Rue de Villers 227, 6010 Carlleroi, Belgique, Tel. +32-71600300, Fax: +32-71600305, ccs@ulb.ac.be

Technopolis, Belgien: "Wer war es?" www.technopolis.be

Tank Museum Brussels, B

A.E.L.R. Brussels Air Museum, Brüssel, B

siehe auch weitere Link-Listen unten...

Dänemark Danmark

Nordic Folkecenter for Renewable Energy, Hurup Thy, DK www.folkecenter.dk

GeoCenter Møns Klint , Stengårdsvej 8, 4791 Borre, DK www.moensklint.dk
Hnds-On-Ausstellung zur Entwicklung des Kreidecliffs Møns Klint auf der dänischen Insel Møn, hochtechnologisch dargestellt über 70 Mio Jahre.

Danish Historical Wind Collection, DK www.vindhistorie.dk

Experimentarium Kopenhagen, DK Experimentarium

Zeppelin Museum Tønder (Tondern), DK www.zeppelin-museum.dk

Poul la Cour Museum,Vejen, DK, www.poullacour.dk, Windmühlen, Windkraftwerke um 1900, Windkanäle für Windräder, Telegraphie, Elektrolyse

Elmuseet - The Danish Museum of Electricity http://elmuseet.dk, www.elmus.dk , elmus@elmus.dk
Das Elmuseum liegt bei 'Tange sø' ungefähr 5 km von der Haupthstrasse 26 zwischen Århus und Viborg.

National Museum of Science and Technolgy, Helsingør, DK www.tekniskmuseum.dk , über 30 Flugzeuge, dazu Dampfmaschinen usw.

The Local Museum of Sønderskov, DK www.sonderskov.dk

Museen in Dänemark www.museums.dk

siehe auch weitere Link-Listen unten...

Finnland

Heureka Science Center, SF (FIN) Heureka

siehe auch weitere Link-Listen unten...

Frankreich / France

Cité de science et l'industrie, großes Science Center, Paris, F cité

Cité de l'espace, Toulouse, F (Space Center Toulouse)

Exploradôme Paris, Frankreich: www.exploradome.com
“Die Anwendung von IKT im wissenschaftlichen Unterricht durch Schüler der unteren Sekundarstufe“
Jardin d'Acclimatation - Bois de Boulogne - 75 116 PARIS, Tél : 01 53 64 90 40 - Fax : 01 53 64 90 41

Futuroscope, Poitiers, F www.futuroscope.com, Futuroscope
Autoroute A10 (Paris-Bordeaux), sortie Futuroscope n°28 ou Nationale N10, sortie Futuroscope (entre Chasseneuil-du Poitou et Jaunay-Clan.

Musée de l'Air et l'Espace, Le Bourget (nördlich Paris), F, Musée de l'Air et l'Espace

Autos de Jadis, Musee de Voitures Anciennes, près de la plage, Canet-en-Ruossillon, France Tel. 68732256

Musée Henri Malartre, Ville de Lyon, Rochetaillée, France (20km N Lyon, im alten Schloss, Hitlers letzter PKW)

Peugeot Werksmuseum, Sochaux, F (nahe Belfort)

siehe auch weitere Link-Listen unten...

Großbritannien / Geat Britain

Welsh e-Science Centre Cardiff, GB, e-Science Centre

Science Museum London, GB, Science Museum

Railway Museum, York, GB

Airmuseum Southhampton, GB (4-motoriges Flugboot)

The Royal Marines Museum, Portsmouth, GB www.royalmarinesmuseum.co.uk

Royal Navy Submarine Museum Gosport, GB www.rnsubmus.co.uk

Tank Museum, Bovington Camp, GB

Science Museum, london, GB

Automuseum Monteverdi Car Co Railway Museum, York, GB

Airmuseum, Handon, Subway Colindale, GB ("Das" englische Flugzeugmuseum)

Städtisches Museum Derby beinhaltet Flugmotorenmuseum Rolls-Royce, Derby, GB

Midland Air Museum, (Airport Coventry), GB www.midlandairmuseum.org.uk

Royal Air Museum, Cosford, GB (bei Birmingham) (V2, deutsche Raketen) www.rafmuseum.org.uk

Imperial War Museum Duxford, GB, (Spitfire, B17, Concorde 101, fliegende Maschinen!) http://duxford.iwm.org.uk

The Shuttleworth Collection, (bei London), GB, (1.Weltkrieg Flugzeuge)

Mosquito Aircraft Museum, Salisbury Hall, London Colney, St. Albans, Herts., GB

Romney, Hythe & Dymchurch Railway, GB (Modellbahn, etwa 1:6, 20km Bahn, Mitfahrmöglichkeit)

siehe auch weitere Link-Listen unten...

Italien / Italia

Museo Storico, Aeronautica Militare, Vigna di Valle (Flugboote), Italia www.aeronautica.difesa.it
MUSEO STORICO A. M.
AEROPORTO VIGN

Leonardo-da-Vinci-Museum, Vinci, I Vinci , www.museoleonardiano.it

Alternativ offensichtlich auch: www.museoleonardo.com.
Ebenfalls Informationen unter: www.onlineuniversity.net/history/leonardo-da-vinci

siehe auch weitere Link-Listen unten...

Niederlande / Holland / Nederlands

Netherlands Open Air Museum, Arnhem, NL Openluchtmuseum

Space Expo Nordwijk, NL www.spaceexpo.nl

Industrion Kerkrade, NL Industrion

NEMO Science Center Amsterdam (früher New Metropolis), NL NEMO

siehe auch weitere Link-Listen unten...

Österreich / Austria

Technisches Museum Wien, A TechnischesMuseum

Kids and Science Wien, Musée Internationale de l'Automobile, Genève - Palexpo, Schweiz www.museeautomobilegeneve.ch/

Rolls-Royce Automuseum, Dornbirn, A (zwischen Arlberg und Bodensee)

siehe auch weitere Link-Listen unten...

Portugal

Centro Ciência Viva, Portugal, “Ludomathematik” www.cienciaviva.pt

siehe auch weitere Link-Listen unten...

Russland / Rossia

Air Force Museum, 141170 Monino, near Moscow, RU, Phone 2445624 ext. 2186 or 2225
Bartini's VVA-141 WIG (wing in the ground) effect vehicle in Aeroflot markings lookes like a complete write off: huge holes in fuselage and wings and engine nacelles are on the ground along with the fuselage. The plane resembles a trimarane with its small fuselage and a couple of tremendous pontoons.
www.russianmuseums.info/M487
http://de.wikipedia.org/wiki/Zentrales_ ARGE Mühlenweg, Kaning, Österreich, A www.kaninger-muehlenweg.at

siehe auch weitere Link-Listen unten...

Schweiz / Suisse

Technorama Winterhur, CH, Sammlung / hands-on Technorama

Automuseum Monteverdi Car Collection, Binningen - Basel, Schweiz www.monteverdi-automuseum.com

Musée Suisse des Transports, Verkehrshaus, Luzern, Schweiz (Eisenbahnen, Bergbahnen, Seitenrad-Dampfer des Vierwaldstätter Sees)

CERN "Microcosm", Genève (Genf), CH Microcosm

Museum der Schweizerischen Fliegertruppe, Dübendorf, Schweiz

Musée Internationale de l'Automobile, Genève - Palexpo, Schweiz www.museeautomobilegeneve.ch/

Fliegermuseum Altenrhein, Postfach, 9423 Altenrhein, Schweiz http://www.fliegermuseum.ch

siehe auch weitere Link-Listen unten...

Schweden / Sverige

Universeum, Göteborg, Schweden: "Lernen für eine zukunftsfähige Gesellschaft www.universeum.se

siehe auch weitere Link-Listen unten...

Nordamerika

CDNUSAMEX

Kanada / Canada

Western Canada Aviation Museum, CDN (Ur-Ju52 zurückgebaut mit einem Motor)

siehe auch weitere Link-Listen unten...

Mexico

 

siehe auch weitere Link-Listen unten...

USA / United States of America

Air and Space Museum im Zentrum der Stadt Washignton, D.C.
Smithonian National Air and Space Museum, 6th Street and Independence Avenue SW, Washington, D.C. 20560 www.nasm.si.edu/museum
Viele Flugzeuge aus allen Epochen, besonders: Lindbergh-Flugzeug, Mondstein zum Anfassen, Raumkapseln, Raketen, Testflugzeuge ...

Air and Space Museum am Dulles Airport (IAD) westlich von Washington, D.C.
Steven F. Udvar-Hazy Center, 14390 Air & Space Museum Parkway, Chantilly, VA 20151 www.nasm.si.edu/UdvarHazy
Viele Flugzeuge aus allen Epochen, besonders: Space Shuttle Prototyp und Testfahrzeug "Enterprise", Concorde, Lockheed SR-71A "Blackbird" (schnellstes Flugzeug der Welt), Boeing B-29 Superfortress "Enola Gay" (der Hiroshima-Atom-Bomber 6.8.1945 und Wetterbegleitflugzeug Nagasaki 9.8.1945), Raumkapseln, Raketen, Raumanzüge, Triebwerke ...

Smithonian Institution, Washington, D.C., alle Museen www.si.edu

National Museum of the U.S. Air Force near Dayton, Ohio, www.nationalmuseum.af.mil
1100 Spaatz Street, Wright-Patterson AFB OH 45433, Phone +1-937-255-3286
Boeing B-29 Superfortress (der Nagasaki-Atom-Bomber 9.8.1945)

Hiller Aviation Museum, 601 Skyway, San Carlos, CA, USA, Carlos Airport, San Mateo County, www.hiller.org
Boeing SST (Überschallprototyp) und anderes

Exploratorium San Francisco, CA, USA Exploratorium

California Science Center, 700 State Drive, Los Angeles, CA 90037, USA, Phone +1-323-724-3623 www.californiasciencecenter.org

Maryland Science Center Baltimore, MD, USA Science Center Baltimore

Talcott Mountain Science Center, USA Talcott Mountain Science Center

Wright Brothers Aeroplane Company, P.O. Box 204, West Milton, OH  45383, USA, www.first-to-fly.com

Evergreen Aviation & Space Museum, Home of the Spruce Goose, 500 NE Captain Michael King Smith Way, McMinnwale, Oregon 97128, USA, www.sprucegoose.org
Museum für das größte Flugboot der Welt, zu sehen auch im Kinofilm "Aviator" mit Leonardo di Caprio als Howard Hughes, siehe auch http://de.wikipedia.org/wiki/Hughes_H-4

Seefahrtsmuseum im Old Port, Baltimore, MD, USA

Petersen Auto Museum, Los Angeles, CA, USA http://petersen.org

siehe auch weitere Link-Listen unten...

Nahost

Israel

Das wissenschaftliche Museum Bloomfield, Jerusalem, Israel: “Gesundheit zählt” www.mada.org.il/english

 

siehe auch weitere Link-Listen unten...

Australien und Neuseeland

AUSNZPNG

Australien / Australia

Übersicht Automuseen in Australien: www.carscene.com.au/tipstricks/museums.htm

folgt

 

Neuseeland / New Zealand

Southward Car Museum, Paraparaumu (near Wellington), NZ www.thecarmuseum.co.nz, Phone +64-4-2971221

 

Papua Neuguinea

folgt

 

siehe auch weitere Link-Listen unten...

Weitere Link-Listen oder Organisationen

Museen der Welt (eine detaillierte Auflistung der Universität Hamburg) www.math.uni-hamburg.de/math/ign/Welt/museum.html

Marine Museums worldwide www.oceansatlas.org/unatlas/about/educationandtraining/other/museumseemore.html

Maritime Museen weltweit aufgelistet unter: www.howdydave.com/maritime/museum.html

Weitere Center weltweit

www.miraikan.jst.go.jp/en/english/link/02.html

STC (Association of Science-Technology Centers) www.astc.org

ECSITE (The European Collaborative for Science, Industry and Technology) www.ecsite.net

NSCF (Nordisk Science Centerförbundet) www.nordicscience.org


(Hilfe zum Ball hier:)
Durch Klick auf dieses Symbol laden Sie die Position des Lernorts, sodass Sie diese auf Ihrem Rechner mit Google Earth 4 anzeigen können!
Google Earth 4 oder neuer muss natürlich bei Ihnen installiert sein, siehe http://earth.google.de.
Eventuell müssen Sie Ihrem System einmal mitteilen, dass .kmz Files grundsätzlich mit GoogleEarth geöffnet werden sollen.

PENCIL (Permanent European Resource Centre for Informal Learning) verbindet Feldprogramme und akademische Forschung mit dem Ziel, die Schlüssel zum Erfolg zu identifizieren, welche die informellen wissenschaftlichen Aktivitäten in innovative, qualitativ hochwertige Hilfsmittel für den wissenschaftlichen Unterricht verwandeln. 14 wissenschaftliche Zentren und Museen schaffen Mininetzwerke, bestehend aus Schulen, Schülern, Lehrervereinigungen, Forschungslaboratorien, pädagogischen Autoritäten, Bildungsspezialisten und Experten der wissenschaftlichen Kommunikation, um „Pilotprojekte“ über die neuen Wege des wissenschaftlichen Unterrichts zu leiten.

www.xplora.org/ww/de/pub/xplora/nucleus_home/pencil.htm

www.xplora.org/ww/en/pub/xplora

PENCIL umfasst die folgenden Pilotprojekte (Science Center mit Adresse oder Link siehe Liste weiter unten):
1.Das nationale Meeresaquarium (Großbritannien): „Die Untersuchung von Meeresthemen im Zusammenhang mit der Klimaveränderung“
2.IMSS (Italien): “Onlinezugang zu Ausstellungsobjekten im Museum der Wissenschaftsgeschichte”
3.Exploradôme (Frankreich): “Die Anwendung von IKT im wissenschaftlichen Unterricht durch Schüler der unteren Sekundarstufe“ www.exploradome.com
4.Heureka (Finnland): “Chemie für Grundschulen”
5.Nemo (Niederlande): “Das wissenschaftliche Zentrum der Schule"
6.Deutsches Museum (Deutschland): “Verkehr und Klimaveränderung”
7.Experimentarium (Dänemark): “Xciters”
8.Ciência Viva (Portugal): “Ludomathematik”
9.Das wissenschaftliche Museum Bloomfield, Jerusalem (Israel): “Gesundheit zählt”
10.Ellinogermaniki Agogi (Griechenland): "Das virtuelle Observatorium"
11.Technopolis (Belgien): "Wer war es?"
12.Cita della Scienza: "So… Wissenschaft! Die soziale Dimension der Wissenschaft, die Vielfalt und geschlechtsspezifische Fragen"
13.Cite de l'espace: "Zukünftige Technologien für den wissenschaftlichen Unterricht"
14.Universeum: "Lernen für eine zukunftsfähige Gesellschaft"


Zähler: Je Computer je Tag Aufrufe seit dem 11.12.2005